Instagram-würdige Bilder

Wunderschöne Bilder zu machen ist heutzutage schon eine Kunst und geht sogar weit über das Fotografieren hinaus. Heutzutage machen soziale Medien so viel Zeit der Menschen. Jeder scheint durchnässt davon zu sein, die Welt wissen zu lassen, was sie für einen Tag vorhaben. Das Fotografieren ist ansteckend, endet aber nicht dort. Die Leute üben einige Nachbearbeitungs- und Fotografiefähigkeiten für dieses Instagram-würdige Foto aus. Es gibt viele Phasen, die ein Foto durchlaufen muss, bevor es veröffentlicht werden kann, um viele Likes zu erhalten und die Anzahl der Follower zu erhöhen.

Instagram ist die Top-Social-Media-Plattform, auf der Fotos Vorrang vor erfolgreichem Marketing haben. In dem Moment, in dem Sie ein bestimmtes Bild auf Instagram veröffentlichen, treten Sie wahrscheinlich gegen einige der am besten ausgebildeten Personen an. In dieser Plattform ranken sich heftige Bildschöpfer in der Branche. Wenn Sie also vorhaben, über Bord zu gehen, sollten Sie einen steilen Hügel erklimmen, um die Konkurrenz zu überwinden. Und das bedeutet, dass Sie jedes Foto mit einem Ass versehen und gleichzeitig sicherstellen müssen, dass es den Anforderungen der Branche entspricht.

Instagram-würdige Bilder

Es ist nicht so unmöglich, auf die beliebtesten Fotos von Instagram zuzugreifen, obwohl dies nicht einfach, sondern erreichbar ist. Sie brauchen nur das richtige Wissen und die Geduld, um Fotos zu machen, die Instagram wert sind. Sogar berühmte Schöpfer haben Geheimnisse. Hier finden Sie einen Einblick in die wichtigsten Geheimnisse von Insidern.

Fotografieren auf Instagram

Glücklicherweise kann die Telefonfotografie heutzutage einige beeindruckende Leistungen erbringen. Es ist immer griffbereit und kann jederzeit und überall mitgenommen werden. Dies bedeutet, dass Sie jede Minute Ihres Tages erfassen und instagrammfähig machen können. Die Herausforderung besteht darin, zu lernen, wie man unglaubliche Bilder nur mit dem Telefon macht. Sie müssen sicherstellen, dass es auffällt und eine starke Präsenz in sozialen Medien aufbaut, insbesondere auf Instagram. 

Es gibt eine Menge Überlegungen, um ein Bild mit einer interessanten Komposition aufzunehmen. Sie müssen die Beleuchtung besser verstehen und einige Bearbeitungen vornehmen, um sie zu perfektionieren. Kurz gesagt, Sie müssen die Vorteile Ihrer Telefonkamera kennen, um ein gutes Instagram-Foto aufzunehmen. Beginnen Sie mit dem Erlernen der richtigen Belichtung oder Lichteffekte für jedes Foto und üben Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten aus.

Instagrammable Aufnahmen per Telefon

Eines der beliebtesten Instagram-Fotos ist das unter strahlendem Himmel. Es ist zwar einfach, draußen zu bleiben und Momente festzuhalten, aber später merkt man, dass die Hälfte davon überbelichtet ist. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon verwenden, achten Sie auf die richtige Beleuchtung, da Sie möglicherweise Teile Ihres Fotos herausblasen. Sie müssen zwar sicherstellen, dass die Belichtung stimmt, sie muss jedoch natürlicher sein, da überbelichtete Bereiche eine gute Aufnahme beeinträchtigen können.

Der beste Trick, um ein Instagrammble-Bild zu erhalten, ist die Unterbelichtung Ihrer Aufnahme. Das unterbelichtete Foto könnte mit einigen Bearbeitungswerkzeugen aufhellen und es Instagram-tauglicher machen. Nehmen Sie also ein gutes Bild auf, das der Helligkeit unterbelichtet ist, anstatt es vor Überbelichtung zu schützen. Es mag schwieriger erscheinen, als es aussieht, aber wenn Sie einmal draußen sind, wird alles so einfach wie Kuchen. Oder folgen Sie hier ein paar Tricks, um Momente auf einem Foto festzuhalten:

  • Natürlich beleuchtete Fotos. Das Aufnehmen eines Instagram-würdigen Bildes mit Ihrem Telefon ist heutzutage ein Trend. Sie fragen sich vielleicht sogar, wie diese berühmten Schöpfer ihre Bilder mit fantastischen Lichteffekten aufgenommen haben? Nun, Sie müssen zunächst eine gute Telefonkamera haben und zweitens die Geheimwaffe kennen, um Ihr Foto noch heller zu machen.

Der Trick besteht darin, den Blitz Ihrer Telefonkamera als Tageslicht zu verwenden, um Ihr Foto aufzuhellen. Die Leute würden “wow” gehen, wenn Sie ein ausgezeichnetes und natürlich aussehendes Foto gepostet hätten. Mit der Zeit werden Ihre Follower wachsen und Ihre Community wird nach mehr fragen. Stellen Sie also Ihre Fähigkeiten zusammen, um Fotos von Ihrem Telefon aus aufzunehmen und zu bearbeiten. Die beliebtesten Instagrammer verwenden diesen Trick, um gute Instagram-Fotos zu erstellen. Bewegen Sie Ihre Kamera jetzt und stellen Sie das gewünschte Bild im Sonnenlicht zusammen.

  • Halte deine Aufnahmen einfach. Die Social-Media-Community von heute liebt einfache, aber aussagekräftige Fotos. Um auf Instagram ein einfaches, aber wunderschönes Foto zu erzielen, verwenden Sie nicht die HDR-Einstellung auf der Kamera Ihres Telefons. Manchmal kann die High Definition-Einstellung dazu führen, dass ein Bild unnatürlich und übertrieben aussieht. Machen Sie diese Aufnahmen in Ihrem Foto und erfassen Sie eine gute Aufnahme mit Details. Wenn es darum geht, ein gutes Instagram-Foto aufzunehmen, ist weniger mehr, also halte es einfach.

Telefonkameras haben einen langen Weg zurückgelegt und sind in der Lage, einige atemberaubende Fotos zu produzieren. Sie brauchen keine teurere Kamera, Sie müssen sie nur so effektiv wie möglich einsetzen. Üben Sie also viel, wie Sie es verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus geht es bei Instagram nicht nur darum, umwerfende Fotos zu machen. du musst ansteckend sein. Halten Sie Ihren Feed lebendig, indem Sie Aktualisierungen Ihres Lebens oder Ihrer Aktivitäten an einem Tag veröffentlichen. Erzählen Sie zunächst eine visuelle Geschichte darüber, welchen Teil von Ihnen Sie mithilfe von Fotos öffentlich teilen möchten.

Flatlay deine Geschichten auf Instagram

Wenn Sie den Trick zum Aufnehmen guter Fotos bereits kennen, können Sie Ihre Beiträge verbessern. Sie können Ihre Geschichten flach legen und positive Stimmung mit Ihren Anhängern teilen. Ein fröhliches Bild von dir tut gut. Aber natürlich musst du mehr Leidenschaft für das haben, was du tust und dein Instagram viel mehr füttern. Überlegen Sie sich also, welche Inhalte Sie teilen möchten, warum und was Sie jeden Tag antreibt oder was Sie betrifft. Sie brauchen keine großen Pläne für das, was Sie auf Instagram posten wollen, aber wenn Sie etwas Vernünftiges teilen, werden Sie verantwortungsbewusster.

Steigern Sie das Engagement der Community

Das Teilen Ihrer Morgenroutine oder Ihrer Gedanken zu etwas hilft dabei, Ihr Instagram zu nähren. In diesem Bereich fühlen sich viele Menschen befugt, Ihrem Beispiel zu folgen. Sie binden Ihr Publikum ein, wie Sie Ihren Tag gestalten und so weiter, und werden es inspirieren. Vergewissern Sie sich also, dass Sie einen Einblick in Ihre Ziele zum Aufbau einer stärkeren Community erhalten. Der Punkt ist, dass Sie real sein müssen; Sie müssen echte Gespräche in Ihrer Gemeinde fördern. Es wird Ihnen helfen, stärkere Verbindungen zu Ihren Followern herzustellen und etwas Relatables oder Inspirierendes in einem Foto zu teilen, das mehr ist als nur ein Instagram-gerechtes Bild.